Skip to content
Narrow screen resolution Wide screen resolution Auto adjust screen size Increase font size Decrease font size Default font size

Philosophia Verlag GmbH

Startseite arrow Philosophia Resources Library arrow Philosophische Schriften in 4 Bänden - Band II
Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Titeln in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.


 


Christian von Ehrenfels

Philosophische Schriften in 4 Bänden - Band II

Ästhetik

ISBN: 3-88405-032-X

Preis: €98.00 (inkl. 7 % MwSt.)


Edited by Reinhard Fabian
Introduction by Rudolf Haller

Obgleich in der vierzigjährigen Periode, in der Ehrenfels als akademischer Lehrer an den Universitäten in Wien und Prag wirkte, die ästhetischen Fragen immer im Vordergrund seines wissenschaftlichen Interesses standen, sind von ihm selbst nur kleinere Arbeiten zur Kunsttheorie veröffentlicht worden. Ehrenfels setzte sich mit der da­mals neu entstandenen Richtung des Naturalismus auseinan­der und beschäftigte sich vornehmlich als entschiedener Anhänger Richard Wagners mit der Interpretation musika­lischer Kunstwerke. Diese aus der frühen Schaffensperiode (1891—1906) hervorgegangenen Aufsätze stehen am Anfang dieses Bandes. Ihnen ist  eine theoretische Abhandlung über Chordramen angefügt, die für Ehrenfels insofern von Bedeutung sind, als er in die­ser literarischen Gattung einen Großteil seiner eigenen dichterischen Werke abfasste. Danach folgen umfangreiche Untersuchungen zu Ästhetik, die aus dem wissenschaftlichen Nachlass von Ehrenfels stammen und hier zum ersten Mal zur Veröffentlichung ge­langen. Von den drei ausgewählten Manuskripten diente das eine zur Vorlage eines großen Wagner—Kollegs, das Ehrenfels erstmals 1896 in Wien abhielt. In den zwei anderen Schriften werden allgemeine Probleme zur Ästhetik abgehan­delt, wobei Ehrenfels zunächst ausführlich die vielfältigen Bedingungen, unter denen ein ästhetisches Urteil gefällt wird, erörtert und dann vor allem die Frage nach der Existenz eines absoluten Schönen in positiver Weise zu beantworten sucht.  Die Bände  Gesammelte Schriften von Christian von Ehrenfels sind als Gesamtausgabe in 4 Bänden zum Vorzugspreis lieferbar. Sie finden sie gesondert verzeichnet.    Zielgruppen: Philosophen, Soziologen, Philologen, Anthropologen, Kunsthistoriker, Kunsttheoretiker, Musiktheoretiker, Studierende dieser Wissenschaften

Munich: 1986, VIII + 502 pp., index,
selected bibliography, library binding


 




Ähnliche Titel...:

Philosophische Schriften in 4 Bänden - Band I
Philosophische Schriften in 4 Bänden - Band I
€160.00
Bestellen
Philosophische Schriften in 4 Bänden - Band III
Philosophische Schriften in 4 Bänden - Band III
€125.00
Bestellen
Philosophische Schriften in 4 Bänden - Band IV
Philosophische Schriften in 4 Bänden - Band IV
€110.00
Bestellen


Neuerscheinungen

Cosmetics and Makeup
Cosmetics and Makeup
€9.80
Bestellen

The Virtue Analysis of Inner Beauty: Inner Beauty as Moral, Eudaimonistic, or Relational Virtueness
The Virtue Analysis of Inner Beauty: Inner Beauty as Moral, Eudaimonistic, or Relational Virtueness
€14.80
Bestellen

The Beauty of Landscape
The Beauty of Landscape
€9.80
Bestellen

Aesthetic Experience and the Experience of Poetry
Aesthetic Experience and the Experience of Poetry
€14.80
Bestellen

An Aesthetics of Insight
An Aesthetics of Insight
€14.80
Bestellen

The Case Against Beauty
The Case Against Beauty
€14.80
Bestellen

The Beauty of Doing: Remarks on the Appreciation of Conceptual Art
The Beauty of Doing: Remarks on the Appreciation of Conceptual Art
€14.80
Bestellen

The Value of Art: On Meaning and Aesthetic Experience in Difficult Modern Art
The Value of  Art: On Meaning and Aesthetic Experience in Difficult Modern Art
€9.80
Bestellen

Art, Beauty, and Criticism
Art, Beauty, and Criticism
€9.80
Bestellen

Beauty and Bell’s Aesthetic Emotion
Beauty and Bell’s Aesthetic Emotion
€14.80
Bestellen