Skip to content
Narrow screen resolution Wide screen resolution Auto adjust screen size Increase font size Decrease font size Default font size

Philosophia Verlag GmbH

Startseite arrow Neu arrow Beauty
Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Titeln in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.


 


Wolfgang Huemer / Íngrid Vendrell Ferran (Hrsg.)

Beauty

New Essays in Aesthetics and the Philosophy of Art

ISBN: 978-3-88405-124-5

Preis: €98.00 (inkl. 7 % MwSt.)


Erscheinungstermin 30. September 2019

Der Begriff der Schönheit hat schon immer einen zentralen Stellenwert in Ästhetik und Kunsttheorie eingenommen. Vielen galt die Schönheit als das wichtigste Ideal der Kunst; besonders in der Erklärung der ästhetischen Erfahrung spielte sie eine wesentliche Rolle. In der jüngeren Debatte wurde die Bedeutung der Schönheit jedoch sehr kontrovers diskutiert und – besonders im Laufe des 20. Jahrhunderts – sowohl in der  künstlerischen Praxis, als auch von Seiten der philosophischen Ästhetik und der Kunsttheorie kritisch hinterfragt. Viele sahen in der Schönheit bloß einen ästhetischen Wert unter vielen und zögerten, ihr eine besondere Bedeutung zuzuschreiben.  
In der jüngsten Debatte können wir jedoch ein Wiedererwachen des theoretischen Interesses am Begriff der Schönheit beobachten, manche sprechen sogar von einer „Rückkehr der Schönheit“. Vor diesem Hintergrund zeigt sich, dass es eine der dringlichen Aufgaben der gegenwärtigen Ästhetik ist, unser Verständnis des Begriffes der Schönheit, seiner vielen Formen und Dimensionen, sowie seines Stellenwertes in Kunsttheorie und -praxis – aber auch im menschlichen Leben – neu zu verorten und zu vertiefen. 
Die Beiträge zu diesem Band stellen sich führende Vertreterinnen und Vertretern des Faches dieser Herausforderung und reflektieren über die Bedeutung des Begriffs der Schönheit, ihren vielfältigen Erscheinungsformen, sowie ihrer Relevanz in den verschiedenen ästhetischen Disziplinen. Die Themen, die in dem Band behandelt werden, orientieren sich an den folgenden drei Fragen: Was ist Schönheit? Von welchen (Arten von) Gegenständen können wir sagen, dass sie schön seien? Wie verhält sich der Wert der Schönheit zu anderen ästhetischen Werten?
 
Die Herausgeber:
Wolfgang Huemer ist Professore Associato an der Universität Parma. Seine Forschungsinteressen liegen im  Bereich  der Philosophie der Literatur, der Philosophie des Geistes, der Sprachphilosophie sowie  der Beziehung zwischen früher analytischer Philosophie und Phänomenologie. Er ist Autor von The Constitution of Consciousness: A Study in Analytic Phenomenology (Routledge, 2005) und Mitherausgeber von mehreren Bänden, darunter The Literary Wittgenstein (mit John Gibson; Routledge 2004), A Sense of the World: Essays on Fiction, Narrative and Knowledge (mit John Gibson und Luca Pocci; Routledge 2007) und Kunst denken (mit Alex Burri, mentis 2007).

Íngrid Vendrell Ferran  unterrichtet Philosophie an der Goethe Universität Frankfurt (Heisenberg-Programm). Ihre Forschungsinteressen liegen in der Phänomenologie, Philosophie des Geistes, Ästhetik und Erkenntnistheorie. Einige Ihrer Publikationen sind: Die Emotionen (Akademie 2008); Wahrheit, Wissen und Erkenntnis in der Literatur (ed. with Christoph Demmerling, De Gruyter 2014); Empathie im Film (ed. with Malte Hagener, Transcript 2017); und Die Vielfalt der Erkenntnis (Mentis 2018). 

Inhaltsverzeinis
 
Introduction
Wolfgang Huemer and Íngrid Vendrell Ferran
Text

  7
Beauty and Aesthetic Properties:
Taking Inspiration from Kant
Sonia Sedivy
Abstract

  25
Beauty and Rules: 
Kant and Wittgenstein on the Cognitive 
Relevance of Aesthetics
Hanne Appelqvist
Abstract

  43
Challenging the Notion of Intelligible Beauty
Elisabeth Schellekens
Abstract

  71
Non-Sensory Beauty and Meaning Qualia
Maria Elisabeth Reicher
Abstract

  91
Beauty and the Agential Dimension 
of the Judgment of Taste
María José Alcaraz León
Abstract

  123
Beauty and Bell’s Aesthetic Emotion
Catrin Misselhorn
Abstract

  145
Art, Beauty, and Criticism
Noël Carroll
Abstract

  171
The Value of Art: On Meaning and Aesthetic 
Experience in Difficult Modern Art
Richard Eldridge
Abstract
 
  185
The Beauty of Doing: Remarks 
on the Appreciation of Conceptual Art
Davide Dal Sasso
Abstract
 
  209
The Case Against Beauty
Otto Neumaier
Abstract
 
  243
An  Aesthetics of Insight
John Gibson
Abstract
 
  277
Aesthetic Experience
and the Experience of Poetry
Peter Lamarque
Abstract
 
  307
The Beauty of Landscape
Allen Carlson
Abstract
 
  331
The Virtue Analysis of Inner Beauty: 
Inner Beauty as Moral, Eudaimonistic, 
or Relational Virtueness 
Lisa Katharin Schmalzried
Abstract
 
  353
Cosmetics and Makeup
Stephen Davies
Abstract
 
  393
The Contributors to this Volume
Texts
 
  413
Abstracts

  419
Index
  427
 
 



 





Neuerscheinungen

Beauty
Beauty
€98.00
Bestellen

Propositions
Propositions
€14.80
Bestellen

Parmenides
Parmenides
€4.80
Bestellen

Avicenna / Ibn Sina AL-MADKHAL - ebook
Avicenna / Ibn Sina AL-MADKHAL - ebook
€68.00
Bestellen

Avicenna / Ibn Sina AL-MADKHAL
Avicenna / Ibn Sina AL-MADKHAL
€68.00
Bestellen

Gründe für Gott ebook
Gründe für Gott ebook
€98.00
Bestellen

Gründe für Gott
Gründe für Gott
€98.00
Bestellen

Arguing from Presumptions - ebook
Arguing from Presumptions - ebook
€88.00
Bestellen

Arguing from Presumptions
Arguing from Presumptions
€88.00
Bestellen

Leibniz on Apperception, Consciousness and Reflection - eBook
Leibniz on Apperception, Consciousness and Reflection - eBook
€55.00
Bestellen